Trocknungsanlagen – Holz und andere Schüttgüter wirtschaftlich und schonend trocknen

Erfahre, wie du Holz und andere Schüttgüter u.a. mit Abrollcontainer oder befahrbaren Trocknungsboxen effizient trocknen kannst, um höchste Qualität und maximale Wirtschaftlichkeit zu erreichen.

Die Besonderheiten unserer Trocknungsanlagen:
Mobile oder stationäre Lösungen verfügbar
Vielseitige Möglichkeiten der Anwendung
Abwärme wirtschaftlich nutzen
Schüttgut und Holz effizient trocknen

Effiziente Trocknungsanlagen zur sinnvollen Abwärmenutzung

Bei der Eigenproduktion von Holzhackschnitzeln wird das richtige Trocknen vom Hackgut immer wichtiger. Frisches Hackgut weist einen Wassergehalt von ca. 60 % auf. Der Heizwert bei frischem Waldhackgut liegt bei nur 2 kWh/kg. Im Vergleich dazu bei Hackschnitzel der Güteklasse A1 mit einem Wassergehalt von 5-10 % mit 5 kWh/kg mehr als doppelt so hoch. Für die optimale Energiegewinnung zum Beispiel mit einer Hackschnitzelheizung ist die Hackschnitzeltrocknung also ein wichtiger Punkt im Herstellungsprozess.

Zudem wird mit einer korrekten Trocknung der mikrobielle Abbau im Hackgut verhindert. Außerdem lassen sich mit qualitativ hochwertigeren Holzhackschnitzel auch die besten Preise im Verkauf erzielen. Der Absatzmarkt ist hier am größten. Wie Du mit unseren Trocknungsanlagen Dein Produkt ideal nutzbar machst und Dich mit der höchsten Qualitätsklasse vom Wettbewerb abheben kannst, erklären wir Dir gerne in einem kostenlosen Beratungsgespräch.

Trocknung vieler Schüttgüter möglich

Trocknungshalle für Holz und Heu

Trocknungsanlagen im Detail

Holztrocknungsanlage mit Luft

Erweiterbares System

Heizregister als Bypass Doppelkanal

Luftabsperrklappen

Trocknungsanlage als Containerlösung

Dockingstation

Trocknungsbox mit Betontrennern

Trocknungsboxen

Doppelkanal Bypass

Nachrüstbar

Schwerlastboden zur Hackschnizeltrocknung

Befahrbarer Lüftungsboden

Hackschnitzeltrocknung in Containern

Abrollcontainer

Hackschnitzeltrocknung mit Belüftungsboden

Lüftungsboden in Container

Trocknungsanlage für Holzhackschnitzel

Flexible Anschlussplanung

Trocknungsanlage für Holzhackschnitzel mit Vliesabdeckung

Vliesabdeckung

Funktionsweise der Trocknungsanlagen

Trocknungsanlage Schemenbild Ablauf

Das Grundprinzip von Trocknungsanlagen

Die Anlage kann mit oder ohne wetterfestes Gehäuse geliefert werden. Ein Hochleistungsradialventilator saugt Frischluft durch ein Wetterschutzgitter mit Filtervlies an und leitet sie durch den Wasser-Luft-Wärmetauscher. Diese spezielle Bauweise ermöglicht höhere Pressungen bei niedrigerer Stromaufnahme. Die Anlage ist für niedrige Betriebskosten optimiert.

Die erwärmte Luft wird über flexible Luftschläuche und isolierte Luftkanäle in verschiedene Trocknungsbehälter gepresst. Die Luftabsperrklappen ermöglichen eine automatische oder manuelle Verteilung der Luft je nach Programmierung. Höchstmögliche Lufttemperaturen sind entscheidend für eine effiziente Trocknung. Die Anlage erzeugt kontinuierlich hohe Luftauslasstemperaturen nahe der Wasser-Vorlauftemperatur der Heizung.

Jetzt umfassende Beratung zu unseren Trocknungsanlagen anfordern

Du willst die Abwärme deiner Anlagen wirtschaftlich nutzen? Lohntrocknung ist für dich ein Thema? Kontaktiere einfach unseren Kundenservice und vereinbare einen Beratungstermin bei uns am Informationszentrum. Lass Dir alle Deine Fragen zu den Möglichkeiten der Regenerativen Energiegewinngung von unseren Experten beantworten.

Hallo, ich bin Denise und ich sorge bei einer Kontaktaufnahme dafür, dass deine Anfrage bei dem richtigen Ansprechpartner landet.